Werkstattladen

Samstag, 25. Mai 2013

Federbooklet II

Nun ein weiteres Booklet zum Thema Federn...

Dicke Bücher wurden früher - ganz früher - von Hand abgeschrieben, alles mit Gänsefedern - Respekt vor der Leistung. Oftmals wurde ein ganzes Jahr an einem Buch geschrieben... Heute malt Sabine mit Stahlfedern schöne Federn, die wir dann einscannen, bearbeiten und dann als Stempel anbieten... oder nutzen um Papiere zu gestalten - für Euch oder aber auch für mich :)




Den Federabdruck habe ich embossed und dann mit einer aus Transparentpapier gelaserte Feder beklebt.
 
Conny - jetzt dick genug? :) Beste Grüße Alexandra

Kommentare:

  1. liebe Alexandra,

    studiere hier gerade deine zauberhaften fotos ... wie hat sie das wohl gemacht ... so wundervolle ideen!

    ganz viele glücksgrüße sendet dir
    Silke

    p.s. doch kein fussball :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, Laptop auf dem Schoß :)

      ja, die Frage stelle ich mir auch immer, wenn ich Deine Kunststücke betrachte... oft fehlen mir die Worte und ich - ach mir felhlen sie schon wieder...

      Einen schönen Abend noch...
      Alexandra

      Löschen
  2. Was für ein tolles Buch. Tja, diese besonderen Federn habe ich mir auf der Creativa gegönnt und ... ich streichel sie immer noch. ;) Jedenfalls einen Teil davon. Danke für die Inspiration. Ich glaube, ich werde mich auch mal wieder mit der BIA beschäftigen und etwas zaubern.

    Einen schönen Sonntag.
    Viele Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. W.U.N.D.E.R.V.O.L.L!!!

    GLG
    Bella

    AntwortenLöschen