Werkstattladen

Freitag, 13. Dezember 2013

No.13 verpackt

Freitag der DREIZEHNTE !!!
ein Glückstag
für wen???

Tipp: alt und neu

Aufgabe: Erzählt Eure schönsten Begebenheiten an einem Freitag, den DREIZEHNTEN :)

So, nun ein ganz liebes Kompliment an Euch. Ich finde es ist der WAHNSINN, welche tollen Geschichten und Erlebnisse, Rezepte und Sprüche ihr einstellt. Danke - Danke - Danke

Kommentare:

  1. Mein schönstes Erlebnis an einm Freitag den 13.?
    Ganz klar: Mein Schatz hat mich an einem Freitag den 13. gefragt, ob ich ihn heiraten will :D

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alexandra,

    Ich danke auch für deine Ideen und danke auch an alle Beiträge ! Ist wirklich eine Wonne zu lesen!
    Leider kann ich heute keinen Beitrag leisten! Ich kann mich an keine Geschichte erinnern. Vielleicht
    Kommt das daher, dass mir auch nicht auffällt wenn es Freitag der 13. ist. :-)
    Jedenfalls wünsche ich allen einen tollen Tag und schicke liebe Grüße!
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Mein Mann wurde an einem Freitag den 13. geboren. Das war großes Glück für mich :-)

    LG, Elke

    AntwortenLöschen
  4. An einem Freitag den 13 habe ich meinen Mann
    kennengelernt , und jetzt sind wir schon 35 Jahre
    verheiratet. Wenn das kein Glück ist !!!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alexandra - Freitag der 13. ist für mich ein Glückstag, da ich an diesem Tag geheiratet habe - und selbst nach vielen Jahren sind wir immer noch verliebt.
    Herzlichen Dank für die schönen Veröffentlichungen und dafür, dass wir daran teilhaben können
    Grüße Gudrun Best

    AntwortenLöschen
  6. Es kommt immer darauf an, was man selbst aus einem Freitag, den 13. macht! Ich habe mich z.B. heute mit einer ehemaligen Kollegin getroffen und wir hatten einen wundervollen Nachmittag. So schön kann der 13. sein ;o)

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alexandra,
    ich mag jeden Freitag - egal, ob es der 13. ist oder nicht- Freitags gehe ich mit meinen Jungs immer ins Schwimmbad und dort haben wir viel Spaß. Heute allerdings nicht, sie sind beide krank und der Kleine liegt schlafend bei mir.
    Liebe Grüße, Katja S. aus FR

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Alexandra,

    vor vielen Jahren zu Schulzeiten haben wir am Freitag den 13. eine Klausur geschrieben, die ich rein gefühlsmäßig ziemlich versemmelt hatte, obwohl ich definitiv nicht abergläubisch bin. Im Nachhinein hat sich herausgestellt, dass ich die beste Klausur der Klasse geschrieben hatte. Danach war Freitag der 13. für mich eher so etwas wie ein persönlicher Glückstag. :-)

    Viele Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  9. Heimkommen bei TAGESlicht (!), sich an den gedeckten Tisch setzen und mit der Familie gemeinsam essen, danach dick eingemummelt durch den Nebel wandern und sich anschließend mit einer heißen Tasse Kaffee bei Kerzenlicht wieder aufwärmen. Das sind kleine, feine Glücksmomente, die ich genieße und heute erleben durfte und Dir, liebe Alexandra, sowie allen Lesern von Herzen wünsche!
    Liebe Grüße
    Anja F

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Alexandra,
    tja, dabei war ich damals noch nicht, aber meine beste Freundin ist an einem Freitag, den 13. geboren worden. Und im nächsten Jahr sind es schon dreißig Jahre, die wir uns gegenseitig begleiten und in guten und schlechten Zeiten für einander da sind. Dafür bin ich soooo dankbar!
    Viele liebe Grüße
    Kerstin W.

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe letzte Woche im Lotto gespielt und heute am Freitag, den 13. erfahren, dass ich ein bisschen Taschengeld gewonnen habe. Ich habe mich darüber besonders gefreut, weil so viele Menschen glauben, dass man an einem solchen Tag nur Pech haben kann.
    LG
    Beate B.

    AntwortenLöschen
  12. An einem Freitag den 13. bin ich schon immer ein wenig verunsichert. Irgendwie mache ich mir da immer ein wenig Gedanken über alles Mögliche. Habe allerdings noch nie schlechte Erfahrungen gemacht und somit den Freitag den 13. immer in guter positiver Erinnerung.
    Einen schönen Abend
    Michaela Sch.

    AntwortenLöschen
  13. Hm... ich habe keine bestimmte Geschichte was den Freitag, den 13. angeht - weder positiv noch negativ ..... aber nichts desto trotz möchte ich Dir ganz liebe Freitags-Grüße schicken

    Bella

    AntwortenLöschen
  14. Freitag der 13. ist für mich schon lange kein Unglückstag mehr! Als Kind war ich nie so gut im Aufsatzschreiben. Aber einmal war die Abeit eines benoteten Aufsatzes auf einen Freitag den 13. gesetzt. Oje, meine Mama hatte mich damals darauf vorbereiten wollen, mit einer noch schlechteren Note nach Hause zu kommen. Wie das Ergebnis war, wollt Ihr wissen? Ich hatte eine 1! Das Erlebnis war so prägend, dass ich heute noch positiv diesem speziellen Tag gegenübertrete. Und heute war ich bei Euch im Laden und hab gaaaanz viele Seelenschmeichler gekauft. Ich sag ja...es ist ein Glückstag!
    Bis bald Sonja aus dem Oberbergischen

    AntwortenLöschen
  15. Da ich am 13.ten eines Monates Geburtstages haben, kommt es vor, dass es auch schon mal ein Freitag sein kann! Mein letzter fiel zwar auf einen Samstag, ich habe ihn aber zeitweise sehr schön im Werkstattladen in Rößrath verbracht :-))

    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Alexandra, ich bin überhaupt nicht abergläubisch. Was kommt das kommt, ob am 13. oder an einem anderen Tag
    liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Alexandra, zu diesem Datum fällt mir leider keine bestimmte Geschichte ein. Vielleicht liegt es daran, dass ich nicht abergläubisch bin.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Alexandra,

    bei deiner heutigen Aufgabe fällt mir der wunderbare Song ein von Reinhard Mey "ankomme Freitag, den13." wo der gestresste Mann nach viel Pech und Pannen zum Schluss feststellt: heute ist der 12. und .... Donnerstag.

    Was passieren soll, passiert, egal ob Freitag, der 13. oder Donnerstag, der 12.

    liebe Grüße TinaF

    AntwortenLöschen
  19. An einem Freitag, den 13. wurde mein Sohn geboren. Es war für mich ein sehr glücklicher Tag und mein Sohn war und ist seit nun 26 Jahren meist ein Sonnenschein und hat sehr oft Glück gehabt in seinem Leben!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An besondere Begebenheiten kann ich mich auch nicht erinnern, ist
      ein Tag wie jeder andere und bringt bestimmt kein Unglück.
      LG Doris

      Löschen
  20. Eigentlich bin ich gar nicht abergläubisch, jetzt habe ich aber gerade festgestellt, dass mein Kommentar mit dem Dip fürs Fondue leider gar nicht erschienen ist. Sollte der 13. doch Pech bringen?
    Liebe Grüsse und ich hoffe diesmal klappt es.
    Birgit

    AntwortenLöschen
  21. liebe Alexandra,

    freitag der dreizehnte ... ein wunderschönes konzert!
    begleitet von Theo und unseren besten freunden ... und ganz lieben worten ...
    das war mein gestriges glück! :)

    ggglg
    Silke

    AntwortenLöschen
  22. Eine liebe Freundin hat ihren Sohn an einem Freitag, den 13. geboren, ihr Mann wurde auch an einem Freitag,den 13. geboren,und als ihre Tochter per Kaiserschnitt zur Welt kommen musste und der 13. an einem Freitag auch zur Wahl stand, ... dreimal darfst du raten welchen Termin sie gewählt hat!:)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  23. ....gestern...Freitag, der 13.....und wir hatten eine wunderschöne Weihnachtsfeier auf dem wunderschönen kunsthandwerker Weihnachtsmarkt im Schloss Bensberg.....eine traumhafte Kulisse... und meine Arbeitskollegin und beste Freundin hat gestern verraten dass Sie endlich schwanger ist, worauf Sie und ihr Mann laange warten mussten. DAS war gestern das besondere an diesem Freitag, den 13. !!
    Herzliche Grüße und ein schönes 3.Adventswochenende
    Astrid

    AntwortenLöschen