Werkstattladen

Sonntag, 1. Dezember 2013

No.1 verpackt

So, hier nun mein Adventskalender vom Werkstattladen :)

Ich freue mich sehr ihn machen zu können und so mein erstes Jahr in der Bloggerwelt abzurunden. Ich weiß noch, wie ich letztes Jahr - zwischen den Jahren - meinen Blog eingerichtet habe :)

In diesem Jahr ist viel passiert. Wir hatten außergewöhnlich tolle Gäste in unserem Werkstattladen. Sie ließen Ideen zurück, Anregungen und viele Erinnerungen an tolle Gespräche, humorvolle Situationen und kreative  Momente.

Mit diesem Kalender möchte ich mich bedanken, etwas zurückgeben, Freude bereiten... und mit Euch das neue Jahr vorbereiten... ein bischen Anstrengung, Spannung und Kreativität muß schon sein...

Und so funktioniert der Kalender:

Ich zeige Euch das verpackte Adventgeschenk für den Tag und verbinde dies mit einer Aufgabe, Bitte oder Wunsch. Verlost wird das Adventspäckchen unter allen Bloggern, die die Aufgabe lösen, die Bitte oder den Wunsch erfüllen. Bitte achtet darauf, dass mir die Gewinnerin (oder der Gewinner :)) ggf. die Adresse schickt, sollte sie anonym posten :) Danke vorab :))

Was im Päckchen sein kann ??? - Das kann etwas Kleines sein, etwas aus Papier, etwas zum Basteln, Dekorieren oder zum Genießen...  --- auf alle Fälle etwas aus unserem Werkstattladen :)

So, hier die heutige Aufgabe: 
Bitte schickt mir Euer
LieblingsWinter- oder WeihnachtsWort :)

verlost wird:


morgen wird No. 1 geöffnet :)

Hier noch einen Tipp: Ich brauche es um Geschenke toll verpacken zu können...

- - -

Heute hat mich das erste Weihnachtspäckchen erreicht... Meine Augen blinzelten beim Auspacken und mein Herz freut sich - Bella, ganz lieben Dank :)) Eine tolle Idee und vor allem die Karte :) Danke Danke Danke und viel Spaß bei Deinem Adventskalender :)) Ich schaue bestimmt vorbei :))))

- - -
ALLEN eine tolle, kreative Adventszeit !!!

Kommentare:

  1. Das klingt ja super interessant! Mein Wort hier: Adventzauber!
    Denn die Adventzeit ist für mich jedes Jahr bezaubernd.
    Liebe Grüße aus Troisdorf
    Ursula W.

    AntwortenLöschen
  2. liebe Alexandra,
    eine wundervolle idee!
    dies wird mein täglicher moment des innehaltens sein ...

    °advents-zauber-träume°

    mit diesem wort sende ich dir
    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alexandra,
    eine schöne Idee die einen zum Verweilen einlädt und die Seele streichelt.
    Mein Lieblingswort ist ein "Weihnachtswunder" auf das ich gespannt wäre wenn es
    mich ereilen würde!
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Idee, liebe Alexandra. Da mache ich doch glatt mit.
    Eins meiner Lieblingswörter in dieser Zeit ist "Sternenglanz".
    Vielleicht schaust Du ja auch mal in meinem Blog-Adventskalender vorbei?
    LG und einen schönen 1. Advent!
    Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Alexandra,

    es freut mich, dass die Post bei Dir angekommen ist ....
    Und noch bevor ich die beiden ersten Kommentare gelesen habe, wusste ich - mein Wort wird sein:
    ★ Adventszauber★
    So nenne ich auch jedes Jahr meinen Blog-Adventskalender :-)

    Ich wünsche Dir einen wunderbaren 1. Advent und schicke liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alexandra,

    ich wünsche Dir einen wunderschönen ersten Advent mit ein wenig Muße für Dich!

    Welch schöne Idee Dein erstes Bloggerjahr mit einem so schönen Adventskalender abzuschließen. Da möchte ich mich vorab einmal herzlich bei Dir bedanken für all Deine schönen Inspirationen, lieben Worte, Dein warmes Lächeln und sooooooo viele Aufmerksamkeiten und kleine und große Geschenke!!! Allein die wohltuenden Rundgänge durch Deinen einmaligen Werkstattladen sind ein Hochgenuss und Geschenk für mich!!!

    Deine Aufgabe finde ich heute gar nicht so einfach, das liegt sicher daran, dass ich mich immer so schwer
    entscheiden kann und assoziativ denke.
    Also gibt`s eine ganz kurze Liste ;-))

    Rauhreif, prasselndes Kaminfeuer, Funkenflug, Kerzenschein,Tannenduft, Honigkuchen, Eisblumen, Schneegestöber, Weihnachtspunsch.

    All diese Worte lassen Bilder schöner Erinnerungen aufsteigen ...

    Sei ganz herzlich gegrüßt von
    Hanna

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alexandra
    Wir haben gestern Abend in unserem Dorf den Samichlaus empfangen. Alle Kinder haben ihn mit ihren selbstgemachten Laternen abgeholt. Wenn ich mir meinen vierjährigen Sohn vor Augen halte, kommt mir spontan Wunderfunkelzauber in den Sinn. Liebe Grüsse Priska W.

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Alexandra,
    als meine Kinder noch etwas kleiner waren, hatten sie immer Schwierigkeiten all diese außergewöhnichen Wörter in die richtige Reihenfolge zu bekommen. Damit gibt es bei uns jedes Jahr einen "Adventskranzkerzenkalender", das beinhaltet alles und jeder weiß bescheid.; )
    Auch Dir einen schönen ersten Advent. GLG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Alexandra,
    was für eine schöne Idee! Ich wünsche dir einen schönen ersten Advent!
    Mit dem Wort Lichterglanz bin ich dabei :-)
    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Alexandra,
    mein Winterwort ist Schneeflockentanz
    eine geruhsame Adventszeit wünscht
    Mirja St.

    AntwortenLöschen
  11. "Eisblumen".finde ich ein wunderschönes Wort.
    Viele liebe Grüße, Katja S, aus FR.

    AntwortenLöschen
  12. Hi Alexandra,

    sehr schöne Idee... mein Winterwort lautet ganz klar: Sternenglanz. Ich liebe Sterne und momentan sieht man überall welche.
    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Alexandra,
    das ist wirklich eine schöne Idee und für mich ganz persönlich ein Adventskalender, der keine Kalorien hat. ;) Mein Weihnachts-Winter-Wort: "Eiszapfen-Zauber" .... Ich finde es wunderbar, wenn diese Gebilde in der Wintersonne funkeln ...
    Hab einen schönen 1. Advent.
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Das "Weihnachtsgeheimnis" ist für mich ein sehr schönes Weihnachtswort. Es beinhaltet für mich die schöne Vorweihnachtszeit mit all den vielen kleinen Geheimnissen,das Getuschel, die Vorfreude der Kinder , die ungeduldig auf den Heilig Abend warten, Plätzchenduft, das hektische Treiben, der Lichterglanz und all das, was dazugehört in diese wunderbare Zeit.
    GLG und eine schöne Adventszeit an Euch alle. Bis bald
    Lisa

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Alexandra,

    seit 3 Jahren gibt es den Lichterglanz im Park in Kreuztal. Ein wunderschöner Weihnachtsmarkt in einem Park mit Feuertonnen und Lichterketten in den Bäumen. In den alten Villen und rund herum gibt es ca. 120 Stände mit tollen Kunsthandwerk usw. und auch ausgefallenen Spezialitäten aus dem Siegerland. Einfach lecker! Da ich von Anfang an dabei bin mit einem kleinen Stand lautet mein Lieblings-Weihnachtswort
    Lichterglanz.
    Wer Lust hat vorbei zukommen : 5.12- 08.12. 2013 in Dreslers Park in Kreuztal ( Kreis Siegen- Wittgenstein.)
    Eine schöne kreative Adventzeit wünscht dir und deinem Team

    ARDT

    AntwortenLöschen
  16. Plätzchenduft - ist für mich Winter, Weihnachten und Nostalgie. Vielen Dank für den tollen Adventskalender liebe Alexandra.

    AntwortenLöschen
  17. Adventslicht ist mein Weihnachtswort. Überall sieht man jetzt Kerzen und bei unserem Abendspaziergang sieht man in jedem Haus Kerzen und Lichter brennen und das ist so schön anzusehen, deshalb ist dies mein Wort für die Adventszeit. Auch ich schließe mich an und wünsche allen eine wunderschöne Adventszeit und ein tolles Weihnachtsfest. Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Alexandra,
    wir kennen uns nicht, aber ich habe mir zu Weihnachten einen Besuch in Deinem Werkstattladen gewünscht. Also vielleicht lernen wir uns nächstes Jahr kennen. Sollte es auch mit meinem ersten Wunsch des Wunschzettels klappen, wirst Du mich auch gut erkennen, da steht nämlich "ein fliegender Teppich". Ich habe aber so eine Ahnung, dass das nicht klappen wird. Mein Mann murmelte etwas von Lieferschwierigkeiten... Trotzdem danke - unbekannterweise - für diesen schönen Adventskalender. Ich möchte das Wort "Schneegestöber" gerne wild und ungestüm in den Lostopf werfen.

    Herzliche Grüße und einen schönen 1. Advent,
    martina

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Alexandra,
    mein Lieblingswort lautet ganz klar "Weihnachtswunder".
    Ich wünsche Dir einen schönen Start in die Adventszeit.
    Liebe Grüsse Tanja

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Alexandra, mein Lieblingswort ist: Vorfreude. Vorfreude auf das nächste Türchen des Adventskalenders, Vorfreude auf Plätzchenduft und Kerzenschein, Vorfreude auf gemütliche Stunden auf dem Sofa, Vorfreude auf...
    Es gibt für mich im Dezember so viel auf das ich mich freue, deshalb habe ich das Wort für mich gewählt.
    Ganz liebe Grüße Susanne
    sannesternätwebpunktde

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Alexandra!
    Mein persönliches LieblingsWinter- oder WeihnachtsWort :) heißt: * AdventsKNISTER * (!)
    Es ist halt eine sehr spannende und aufregende Zeit...
    LG + einen schönen 1ten Advent!
    Britti

    AntwortenLöschen
  22. Zeit, Ruhe, Musik, aber auch Sternenglanz und leuchtende Kinderaugen sind schöne Winterwörter. Ich freue mich schon auf deinen Adventskalender.

    Viele Grüße
    Anne N.

    AntwortenLöschen
  23. Sternenzauber, Sternenglanz, Plätzchenduft, Schnee und Nikolaus finde ich gerade sehr schön. Ich freue mich schon auf deinen Adventskalender.

    Viele Grüße
    Anne N.

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Alexandra,
    vielen Dank für deine Mühe und eine stressfreie Vorweihnachtszeit.
    Mein Weihnachtswort: Gemütlichkeit

    LG Ute Gockel :-)

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Alexandra,
    ich würde die Worte Familie, heimelige Zeit, Schneegestöber, Zimt- und Plätzchenduft in deinen Lostopf werfen!
    Für dich, deine Familie und deine Mitarbeiter eine schöne Vorweihnachtszeit.

    LG
    Rosa
    rosabarth@gmx.de

    AntwortenLöschen
  26. "Weihnachtsbräuche" ist mein Weihnachtswort. In unserer schnelllebigen Zeit vergessen wir leider immer mehr die alten Bräuche, die Geschichten und Lieder die die Advents- und Weihnachtszeit ausmachen. Ich finde es schön, wenn die Kinder noch an den Nikolaus oder das Christkind erinnert werden und daran glauben. Weihnachtskrippen unter dem Tannenbaum stehen und Kinder mit großen Augen und hochroten Wangen auf das Christkind und die Bescherung warten.
    Dir einen schönen Advent. Liebe Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Alexandra,
    toll das Du trotz der vielen Arbeit auch noch einen Adventskalender für uns
    vorbereitet hast. Mein Favoritenwort ist im Moment "Sternenglanz".
    Ich wünsche Dir einen hoffentlich ruhigen, besinnlichen 1. Advent.
    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Alexandra,

    Ich gehe mit dem Wörtchen "WeihnachtsGefühl" ins Rennen.
    Dir einen schönen 1. Advent

    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  29. hallo alexandra, kaum mehr wegzudenken,dein blog. danke für deine vielen tollen inspirationen.
    mein adventswort ist "vorfreude": ist es nicht die schönste freude?! alles schmücken,dekorieren,backen,singen,basteln (auch mit den kindern) und hoffentlich bald schlitten fahren. vorfreude auf jesu geburt,besinnlichkeit,zur ruhe kommen,entschleunigen. dir und deinem team eine wundervolle adventszeit! lg,annika aus dortmund

    AntwortenLöschen
  30. Hallo,

    ich find´s ja besonders toll, wenn alles weiß ist und Schnee liegt. Daher mein Wort: Schneeflocken.
    Dir wünsche ich auch einen schönen 1. Advent.

    Lg, Julia

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Alexandra ,
    eine wunderbare Idee von dir , und gerne mache ich mit.
    Mein Lieblingswort ist - Kinderlachen - .
    Mit meinen Enkeln macht das Fest wieder
    richtig Freude , und noch glauben sie an
    den Weihnachtsmann.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  32. Heute bin ich auf das Wort Weihnachtslichter gestolpert, das gefällt mir sehr gut, weil es so viel bedeuten kann, wie z.B. Kerzenglanz oder Kerzenschein, Lichterketten, Adventskerzen usw. Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit und bedanke mich schon jetzt für die Mühe mit dem Blogadventskalender. Liebe Grüsse Birgit

    AntwortenLöschen
  33. Mein Lieblings-Weihnachts-Wort ist sehr einfach: "Frieden".
    Ich wünsche Dir eine friedvolle Adventszeit.

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Alexandra, da fällt mir gleich "Weihnachts-Zauber" ein :-)
    Ich wünsche Dir einen schönen 1. Advent
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  35. Hallo,
    mein Lieblingswort lautet "Adventskalender".Das begleitet mich durch die ganze Adventszeit.Zum einen mit meinen 2 eigenen,handgemachten Kalendern zum Auspacken und zum anderen natürlich die virtuellen,wie bei dir oder Bella.Immer wieder schön und jeden Tag was zum erfreuen....
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Alexandra,
    mein Lieblings-Wort ist "Besinnlichkeit", denn gerade in unserer heutigen Schnelllebigkeit ist es ganz besonders wichtig, mal einen Gang zurückzuschalten und vieles auch mal ruhiger angehen zu lassen.

    LG
    Claudia Rö. aus Mö.

    AntwortenLöschen
  37. Hallo,

    mein Lieblingswort ist Adventszauber. Im Advent liegt soviel Vorfreude in der Luft, die Gerüche von Plätzchen, gebrannten Mandeln, Glühwein und Wintergewürzen, man sieht den Lichterglanz von geschmückten Fenstern, Bäumen, Häusern. Mich verzaubert diese Zeit immer.

    Liebe Grüße
    Tanja K.

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Alexandra,
    eine wirklich tolle Idee. Mein Winterwort ist Tiefschnee - vielleicht wirds ja bald, spätestens im Winterurlaub. Ich freue mich schon drauf.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Alexandra,

    ... da hast Du Dir ja was Tolles einfallen lassen ...
    Mir fallen spontan gleich vier Worte ein: Kerzenschein, Sternenglanz, Heimlichkeiten und Adventszauber.

    Wünsche Dir noch einen schönen Rest-1.Advent.
    Liebe Grüße,
    Biene aus dem Bergischen

    AntwortenLöschen
  40. Mein Wort ist Flockentanz!
    Es liegt zwar im Moment noch kein Schnee aber vielleicht gibt es ja bis Weihnachten noch ein paar dicke Flocken die vom Himmel tanzen.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Alexandra,
    vielen Dank für die Möglichkeit, bei dir etwas zu gewinnen!
    Mein Lieblingsweihnachtswort ist Geheimnisse. Ich finde es so schön, in dieser Zeit kleine Geheimnisse vor den anderen zu haben, um diese dann überraschen zu können.
    LG
    Kerstin P.

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Alexandra, es wurden schon so viele tolle Worte genannt u. ich könnte auch so viele aufzählen, aber ich will mich doch mal auf zwei beschränken: Winter-Wunderland und Glockenklang.
    LG
    Ramona

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Alexandra,

    das ist wirklich zauberhaft...ich freue mich schon auf die nächsten Türchen. Mein Lieblingswort ist "Sternenglanz"....ich dekoriere so gerne mit Sternen, ich stemple gerne Sterne, und ich mag den Winter-Weihnachtshimmel....eiskalt und mit vielen Sternen.

    Lg von Susanne

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Alexandra,
    vielen Dank für die tolle Idee.
    Da mich an jedem Tag etwas anderes erwartet, erfreut, zum geniessen oder nachdenken bringt, kann ich mich einfach nicht entscheiden. Heute war's zum Beispiel Dankbarkeit und Familie und der Funkelzauber in den Augen des Geburtstagskindes. Ein wahres Weihnachts-Märchen hat wieder angefangen.
    Ganz liebe Grüsse
    Antonia

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Alexandra,
    meine Lieblingswörter sind "Sternenfunkeln und Lichterglanz",
    eine schöne Adventszeit, Elke

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Alexandra,
    so eine schöne Idee. Mein Wort lautet: Plätzchenduft
    Ich wünsch dir eine schöne Adventszeit
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Alexandra,
    meine Lieblingswörter sind "Kuschelzeit", "Kezernflackern" und "Schneeflöckchen".Diese Wörter eingehüllt in Plätzchenduft und Familienzeit bilden eine warme, gemütliche Vorweihnachtszeit.
    Endlich ... hat das Warten ein Ende.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine wunderschöne Vorweihnachtszeit.
    GLG Susanne

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Alexandra, alles Liebe und Gute zum einjährigen Bloggerdasein! Mach bitte weiter so mit vielen tollen Ideen und Anregungen. Mein Wieihnachtswort ist "Sternenwunderfunkelzauber". Liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  49. Hallo! In Kindheitstagen war es auch der "Plätzchenduft", heute ist es ehr der "Duft von Tannenzweigen". Es wird auch höchste Zeit, dass ich meine Wohnung schmücke.

    AntwortenLöschen