Werkstattladen

Mittwoch, 4. Dezember 2013

No.4 verpackt

jetzt das vierte Türchen:

ratter ratter ratter - gestern abend habe ich eben noch die Verpackung genäht :)) und eben gefüllt:)

Tipp: Kügelchen

Aufgabe: ein weihnachtliches Zitat... Vielleicht machen wir daraus nächstes Jahr einen Stempel.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Grübeln und ich freue mich auf Eure Kommentare:)

Schaut mal bei Silke vorbei... hier ist heute auch etwas zu gewinnen... ich habe schon kommentiert :))


Kommentare:

  1. Liebe Alexandra,
    nanu, Du meinst bestimmt No 4 verpackt, oder? Also die Verpackung ist schonmal farblich wunderschön.. Kügelchen..mhmm.. ich hab keine Ahnung. Dafür kenne ich ein Weihnachtszitat

    Weihnachten beginnt da, wo Liebe im Herzen ist.

    Ich wünsche Dir und dem Team heute einen wunderbaren und kreativen Tag!
    Herzlichste Grüße,
    Ulli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Zitat, Zitat, Zitat - grübel, grübel, grübel

    Mir fällt nur dieses hier ein, was jeder braucht und niemand hat:

    *NiMM Dir ZEIT* ZEIT, die nicht viele haben*

    LG
    Claudia Rö. aus. Mö.

    AntwortenLöschen
  3. "Früher war mehr Lametta" :-)
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Auch wenn er englisch ist, aber ich mag einfach den Schriftzug "Baby, it's cold outside" so gerne. Der hat so was Gemütliches und Liebevolles. Und die deutsche Übersetzung verliert dagegen irgendwie etwas ...
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen
  5. "Ich wünsche dir Sternstunden und Zeit!"

    Viele liebe Grüße
    Anne N.

    AntwortenLöschen
  6. Kein Zitat in dem Sinne, aber ein ursprünglich englischer Spruch, den ich mir mal übersetzt, "in Form gebracht" und auf Weihnachtskarten verwendet habe:

    Der
    Zauber des
    Weihnachtsfestes
    findet nicht unter einem
    Baum statt, sondern in deinem
    Herzen.

    (Mittig angeordnet ergibt das einen Baum.)

    Viele Grüße

    Anne

    PS: Sollte die Überschrift nicht eigentlich heißen "No.4 verpackt"? ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Es ist kein expliziter Weihnachtsspruch, wobei ich ihn letztes oder vorletztes Jahr aus dem Adventkalender der lieben Bella kopiert habe (er hat mir einfach so gut gefallen, dass ich ihn immer wieder lese!), aber er würde sich sicherlich gut auf einem Spruchstempel machen:
    Ein glücklicher Tag
    strahlt in allen Farben
    durch die Nacht hindurch
    bis zum nächsten Sonnenaufgang

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Dieser gefällt mir persönlich ganz besonders...

    Weihnachten ist keine Jahreszeit. Es ist ein Gefühl.
    (Edna Ferber)

    AntwortenLöschen
  9. Ich mache mal den Anfang: "I'm dreaming of a white Christmas ..." (singt Bing Crosby in seinem Lied "White Christmas").
    Viele Grüße

    Beate B.

    AntwortenLöschen
  10. All überall auf den Tannenspitzen sah ich goldene Lichtlein blitzen...
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alexandra,
    Zitate sind immer was feines :D

    Darf´s auch merh als 1 Zitat sein?
    "Weihnachten ist das ganze Jahr dort, wo Liebe verschenkt wird." (Monika Minder)
    "Jeden Tag ein bisschen Liebe verschenken, heisst jeden Tag ein bisschen Weihnachten haben." (Monika Minder)
    "Hell erstrahlen alle Kerzen, mein Weihnachtsgruß, er kommt von Herzen" (unbekannte Herkunft)
    "Ob über oder unter Null, ob es regnet oder schneit, besonders schön und wundervoll sei Eure Weihnachtszeit" (unbekannte Herkunft)
    "Weihnachten ist das Fest der Liebe, also seid mal richtig lieb zueinander und versucht, euch an diesen Zustand zu gewöhnen." (Grafikwerkstatt)

    Liebe Grüße und schönen 4. Dezember,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Alexandra,
    mein Zitat lautet:

    Weihnachten ist,
    wenn ein stilles Lächeln von Herzen kommt,
    wenn das ICH zum WIR sich verwandelt,
    wenn Hände lieber geben als nehmen,
    wenn aus Abstand Nähe wird,
    wenn Helfen ein wichtiges Wort wird,
    wenn Augen zu leuchten beginnen.

    Bis bald
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Alexandra, dazu fällt mir ein 'Dezemberträume'
    und obwohl unsere Kinder mittlerweile groß sind, hören wir die CD immer noch gern....
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  14. Weihnacht
    Ein Licht ist aufgegangen, das unser Leben erhellt und uns den Blick öffnet auf unser Wohin.
    Liebe Grüsse Elisabeth M.

    AntwortenLöschen
  15. Weihnachten ist ein Fest der Freude,
    eingehüllt in Frieden und gefüllt mit Liebe.

    LG

    ARDT

    AntwortenLöschen
  16. "Huch - ist denn schon wieder Weihnachten?!"

    Kommt ja doch immer so plötzlich...

    LG Tina B.

    AntwortenLöschen
  17. "Das schönste Weihnachtsgeschenk ist der Blick in große, glückliche Kinderaugen."
    Liebe Grüße, Katja S. aus FR

    AntwortenLöschen
  18. Eigentlich kein Weihnachten ohne Loriot!!!!!!! Zicke zacke, nein, dass ist nicht sehr weihnachtlich aber urkomisch. Ich mag den Spruch von Herrn Storm

    Vom Himmel in die tiefsten Klüfte
    ein milder Stern herniederlacht;
    vom Tannenwalde steigen Düfte
    und hauchen durch die Winterlüfte,
    und kerzenhelle wird die Nacht.
    (Theodor Storm)

    Einen schönen Resttag liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  19. Und so leuchtet die Welt
    langsam der Weihnacht entgegen.
    Und der in Händen sie hält,
    weiß um den Segen !

    das war mal ein Vers auf meinen Weihnachtskarten.
    Ein so schöner Adventskalender! LG Heidi

    AntwortenLöschen
  20. Und so leuchtet die Welt
    langsam der Weihnacht entgegen.
    Und der in Händen sie hält,
    weiß um den Segen !

    war mal ein Vers auf meinen Weihnachtskarten.
    ein so schöner Adventskalender! LG Heidi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Alexandra ,
    diese Aufgabe ist echt schwer.

    - Lichterglanz in dunkler Nacht hat das Christkind mir gebracht -

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  22. Ein weihnachtliches Zitat:
    "Die Ware Weihnacht ist nicht die wahre Weihnacht" von Kurt Marti
    ausgesucht von Margit Roeder

    AntwortenLöschen
  23. Und so leuchtet die Welt
    langsam der Weihnacht entgegen.
    Und der in Händen sie hält,
    weiß um den Segen !

    war mal ein Vers auf meinen Weihnachtskarten.
    so ein schöner Adventskalender! LG Heidi

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Alexandra,
    uff..... ein Zitat? Ok - "Egal ob dein Weihanchtsbaum 1m oder 3m groß ist - am größten sind die Augen der Kinder am heiligen Abend"
    Zu lang für einen Stempel aber wahr!
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Alexandra,
    gestern konnte ich leider nicht mitmachen, weil es bis jetzt noch keinen Markt gab den ich empfehlen konnte.
    Zur heutigen Aufgabe würde ich vorschlagen: Seasons of Joy

    Bin schon gespannt auf morgen
    LG Ute G. :-)

    AntwortenLöschen
  26. Ach herrje.... da soll ich mich nun entscheiden, bei meine vieeeelen Sprüchen & Zitaten die ich doch so gern habe:

    Ich schick Dir mal dieses:

    Die Liebe allein,
    versteht das Geheimnis,
    andere zu beschenken,
    und dabei selbst reich zu werden

    GLG
    Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich lese Deinen Adventskalender - täglich :))

      Löschen
  27. Ich trage dazu bei:
    Das Schönste, was es in der Welt gibt, ist ein leuchtendes Gesicht.
    Albert Einstein

    Schöne Grüße
    Rosa

    AntwortenLöschen
  28. Hi Alexandra,

    ich hab da ein recht passendes Zitat für die heutige Zeit:

    Weihnachten, eine Zeit der Stille und Besinnung, bis jemand auf die Idee kam, daß Geschenke sein müssen.
    Verfasser Unbekannt

    LG Conny

    AntwortenLöschen
  29. * Enjoy the little things! *
    LG
    Britti

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Alexandra,

    ich mag dieses Zitat:

    Zeit nehmen

    Wenn uns bewusst wird, dass die Zeit,
    die wir uns für einen anderen Menschen nehmen,
    das Kostbarste ist, was wir schenken können,
    haben wir den Sinn der Weihnacht verstanden.
    (Roswitha Bloch)

    Leider zu lang für einen Stempel aber trotzdem schön.

    GlG
    Corinna

    P.S. Ich freue mich auch auf Dienstag und Sventje auch :-))

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Alexandra,

    ich halte es lieber mit Opa Hoppenstedt:

    "Früher war mehr Lametta"


    "Lol" die Versuchung war bei all den besinnlichen (aber wirklich schönen) Zitaten und Sprüchen einfach zu groß :-))

    Liebe Grüße

    Birgit

    PS: Da fällt mir gerade auch noch Dicki Hoppenstedts Weihnachtsgedicht "lach"

    AntwortenLöschen
  32. Ja, da kommt man wirklich ins Grübeln. Hier mein Gedanke:
    Wir sind Engel
    mit nur einem Flügel-
    um fliegen zu können,
    müssen wir uns umarmen.
    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Alexandra,
    ich freu mich immer noch, dass ich heute gewonnen habe :-)
    Und schicke dir dieses Zitat:
    Weihnachten ist keine Jahreszeit. Es ist ein Gefühl.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich freue mich auch für Dich, das Paket geht morgen in die Post... damit du noch schmücken kannst :))

      Einen lieben Gruß

      Alexandra

      Löschen
  34. Liebe Alexandra,

    Keine leichte Aufgabe heute!
    Aber wieder eine sehr schöne.....

    Hier mein Zitat von Charles Dickens:
    Ich werde Weihnachten in meinem Herzen ehren und versuchen, es das ganze Jahr hindurch aufzuheben.

    Liebe Grüße

    Dagmar

    AntwortenLöschen
  35. Für einen Stempel müsste es ein kurzer Satz sein. Da fällt mir spontan ein:
    Was bleibt ist das Wunder (Verfasser mir unbekannt)
    Viele Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  36. sehr, sehr hübsch!

    (kein Zitat...)
    LG Veridiana

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Alexandra,
    lieber spät als nie, füge ich auch noch einen Weihnachtsspruch hinzu:

    Wenn auch die Freude eilig ist, so geht doch vor ihr eine lange Hoffnung her, und ihr folgt eine längere Erinnerung nach.
    (Jean Paul)

    Und mein ganz persönlicher Weihnachtswunsch:

    Etwas weniger Weihnacht im Dezember, lieber mehr von Januar bis November!

    Ganz liebe Grüße von
    Hanna

    AntwortenLöschen